DEI-Workshop: „Ancient Terrace Practices in Jordan“

10.09.2017

Datum/ Ort: 10.−11. September 2017, Deutsches Evangelische Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes, Amman in Kooperation mit der German Jordanian University, Amman

DEI-Workshop: „Ancient Terrace Practices in Jordan“

Datum/ Ort: 10.−11. September 2017, Deutsches Evangelische Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes, Amman in Kooperation mit der German Jordanian University, Amman

Am 10. und 11. September veranstaltet das DEI Amman in Kooperation mit dem“Center for the Study of Natural and Cultural Heritage” der German Jordanian University (GJU) und dem Deutschen Archäologischen Institut (DAI) einen Workshop, der sich mit Terrassen im archäologischen Befund auseinandersetzt. Dabei sind nicht nur archäologische Fragestellungen, sondern auch geologische, hydrologische und klimatische Aspekte von Interesse. Der Workshop ist daher stark interdisziplinär ausgerichtet und richtet sich an Forscher unterschiedlicher Fachrichtungen.

Am 10. September werden die Vorträge in den Räumen der GJU stattfinden.Das anschließende Konferenz-Dinner wird im Garten des DEI Amman ausgerichtet. Am 11. September findet eine Exkursion zu ausgewählten archäologischen Terrassenplätzen statt.

Nähere Informationen und den Call for Papers finden Sie hier:

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an

Prof. Nizar Abu-Jaber (Director for the Center for the Study of Natural and Cultural Heritage, German Jordanian University): Nizar.abujaber@gju.edu.jo

 

Dr.des. Katharina Schmidt (Director of the German Protestant Institute of Archaeology, Amman): Schmidt@deiahl.de

Zurück