Team des DEI Jerusalem

Dieter Vieweger (Leitender Direktor)

Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Dieter Vieweger

Dieter Vieweger

Seit 2005 ist Dieter Vieweger Direktor des Deutschen Evangelischen Institutes für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes Jerusalem und Amman. Er wurde am 8. Mai 1958 in Karl-Marx-Stadt, dem heutigen Chemnitz, geboren, studierte Theologie sowie Ur- und Frühgeschichte in Leipzig und Frankfurt am Main.

Dieter Vieweger ist der Stellvertreter des Propstes in Jerusalem und koordiniert die evangelische Bildungsarbeit in der Heiligen Stadt.

In Deutschland ist er zudem Direktor des Biblisch-Archäologischen Institutes Wuppertal. Nach Professuren an der Kirchlichen Hochschule Berlin und an der Humboldt-Universität Berlin wurde er 1993 Professor für Biblische Archäologie und alttestamentliche Wissenschaft der Kirchlichen Hochschule Wuppertal.

Im Jahr 2002 wurde er außerdem als Forschungsprofessor an die Privat-Universität Witten-Herdecke für Archäologie berufen. Er ist Vertrauensdozent der Studienstiftung des deutschen Volkes.

Er ist Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI), dabei im wissenschaftlichen Beirat für die Herausgabe der Zeitschrift für Orientarchäologie (zuvor Baghdader Mitteilungen und Damaszener Mitteilungen) beim Deutschen Archäologischen Institut (DAI) Berlin, Orientabteilung.

2017 erhielt Dieter Vieweger das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse durch den  Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier auf Vorschlag des Ministerpräsidenten NRW Armin Laschet verliehen.

geb. am 08.05.1958 in Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz)

Schulbildung

09/1964 – 08/1972 Polytechnische Oberschule in Einsiedel (Erzgebirge)

09/1972 – 08/1974 Erweiterte Oberschule in Karl-Marx-Stadt

09/1974 – 08/1976 nach Exmatrikulation aus politischen Gründen Kirchliches Proseminar Moritzburg (Abitur) 

Studium der Theologie

09/1976 – 08/1981 Evangelische Theologie am Theologischen Seminar Leipzig

04.07.1981 Erstes Theologisches Examen bei der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

09/1981 – 08/1982 Vorbereitungsdienst (Vikariat und Katechetikum) bei der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens 

09/1982 – 08/1985 Forschungsstudent am Theologischen Seminar Leipzig

10.06.1985 Promotion zum Dr. theol. an der Karl-Marx-Universität Leipzig

09/1985 – 08/1986 Assistent am Theologischen Seminar in Leipzig

Pfarramt und Lehramt

09/1986 – 08/1989 Pfarrer des Thomanerchores Leipzig 

09/1986 – 08/1989 Lehrauftrag am Theologischen Seminar Leipzig

03.06.1987 Zweites Theologisches Examen bei der Evangelischen.-Luth. Landeskirche Sachsens 

28.06.1987 Ordination an der St. Thomaskirche zu Leipzig

30.01.1989 Habilitation zum Dr. sc. theol. an der Karl-Marx-Universität Leipzig

Forschung und Lehre (Theologie)

09/1989 – 02/1991 Professur am Sprachenkonvikt Berlin (später: Kirchliche Hochschule Berlin)

03/1991 – 03/1993 a.o. Professur, dann C3-Professur an der Humboldt-Universität zu Berlin

01.04.1991 Verleihung des akademischen Grades Dr. theol. habil. durch die Universität Leipzig

20.05.1992 positive Evaluierung durch die von der Bundesregierung eingesetzte Struktur- und Berufungskommission der Humboldt-Universität zu Berlin

06/1992 – 12/2006 Mitglied der „Kommission der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) für den bilateralen Dialog mit dem Ökumenischen Patriarchat Konstantinopel“

12/1992 – 10/2005 Mitglied im Verwaltungsrat des Deutschen Evangelischen Instituts für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes

seit 01.04.1993 C4-Professur für Altes Testament an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal

Hochschulpolitische Tätigkeiten

04/1991 – 03/1993 Direktor für Erziehung und Ausbildung, danach Studienfachberater an der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität, zugleich Mitglied im Fakultätsrat

02/1992 – 03/1993 und 04/1994 – 03/2013 Vertrauensdozent für die Studienstiftung des deutschen Volkes an der Humboldt-Universität Berlin, danach an der Bergischen Universität Wuppertal 

10/1996 – 09/1998 Prorektor, danach Rektor der Kirchlichen Hochschule Wuppertal 

09/1999 – 12/2006 Mitglied im Kuratorium der Kirchlichen Hochschule Bethel

04/2005 – 03/2006 Prorektor, danach Rektor der Kirchlichen Hochschule Wuppertal

Forschung und Lehre

10/1993 – 09/1998 Studium der Archäologie im Fachbereich 8, Vor- und Frühgeschichte, der Johann Wolfgang Goethe-Universität zu Frankfurt/Main (seit 08.11.1996 Promovent)

01/1994 – 12/2008 Mitherausgeber der Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins (ZDPV)

01/1994 – 12/2008 Mitherausgeber der Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins (ADPV) 

12/1994 – 12/2008 Mitglied im Vorstand des Deutschen Palästina-Vereins

18.11.1998 Promotion zum Dr. phil. an der Johann Wolfgang Goethe-Universität zu Frankfurt/Main

12/1999 – 10/2005 Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des Deutschen Evangelischen Instituts für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes

seit 12/1999 Direktor des Biblisch-Archäologischen Instituts Wuppertal

9/2004 – 2/2005 Mitarbeit an der Konzeption der Ausstellung „Gesichter des Orients“ im Alten Museum, Berlin, und der Bundesausstellungshalle Bonn

seit 09/2005 Mitglied im wissenschaftlichen Beirat für die Herausgabe der Zeitschrift für Orientarchäologie beim DAI, Orientabteilung

seit 10/2005 Leitender Direktor des Deutschen Evangelischen Instituts für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes in Jerusalem und Amman (DEIAHL), seit 2007 zugleich auch Forschungsstellen des Deutschen Archäologischen Instituts, Berlin (www.deiahl.de)

seit 05/2006 Verantwortlicher für die evangelische Bildungsarbeit in Jerusalem und Stellvertreter des Propstes in Jerusalem

2012 – 2018 Mitglied im Beirat des Bibelhaus-Erlebnismuseums Frankfurt/M.

06 – 09/2012 Evangelischer Propst in Jerusalem (Interim)

seit 2015 Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Bibelmuseums Nürnberg

2017 – 2020 Kurator der Ausstellung „Jerusalem. Realität und Mythos“ (Arbeitstitel) an der Bundeskunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn

2017 – 2018 Wissenschaftlicher Beirat für die Ausstellung „Leben am Toten Meer“ im Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz

2017 – 2020 Direktor des Projektes „Kulturgüterschutz in Jordanien. Digitale Aufnahme und Dokumentation der Funde im archäologischen Museum in Amman“, DOJAM (www.zitadelle-amman.de)

2015 – 2021 Direktor der Ausgrabungen auf dem Zionsberg in Jerusalem und der Umgestaltung des Geländes in einen  archäologischen Park (www.zionsberg-jerusalem.de)

2014 – 2018 Direktor der geophysikalische Erforschung des christlichen Viertels der Altstadt von Jerusalem (in Zusammenarbeit mit Dr. Jürgen Sachs, TU Ilmenau)

seit 2104 Initiator des preisgekrönten Friedensprojektes „Meine Stadt – meine Geschichte“ in Kooperation des DEI Jerusalem mit der Schmidts Girls School, Jerusalem (www.meine-stadt-meine-geschichte.de)

2011 – 2018 Survey- und Aufarbeitungskampagnen des Gadara Region Projects unter Leitung von Dieter Vieweger und Jutta Häser, Endpublikation in den Jahren 2016-2019 (www.tallziraa.de)

2009 – 2012 Direktor des Restaurierungs- und Forschungsprojektes „Touristische Erschließung der Altgrabung unter der Erlöserkirche“ in der Altstadt von Jerusalem  (www.durch-die-zeiten.info)

2001 – 2011 Co-Direktor des „Gadara Region Projects“ in Jordanien (www.tallziraa.de)

  • 18 Ausgrabungskampagnen auf dem Tall Zirāʿa (Jordanien) (gemeinsam mit Dr. Jutta Häser)
  • seit 2007 ist Prinz Hassan Bin Talal Schirmherr des Projektes

2003 Ausgrabung, Survey und geophysikalische Prospektion im Bereich der Villa Hadriana, Italien

2003 – 2004 Geophysikalische Prospektion in Ḫirbet ez-Zeraqōn, Jordanien

2001 Geophysikalische Prospektion in Olympia, Griechenland

1999 Direktor, Ausgrabung in Sāl, Jordanien (in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Zeidan Kafafi)

1998 – 1999 Direktor der Grabung in Ba´ğa I und Ba´ğa V (bei Petra), Jordanien

1998 – 1999 Co-Direktor der Grabung in Eš-Šallaf, Jordanien (gemeinsam mit Dr. Hans-Dieter Bienert)

1995 – 1996 Co-Direktor der Grabung auf dem Tell el-‘Orēme (Kinneret), Israel, (gemeinsam mit Prof. Dr. V. Fritz)

1992 Survey im Bereich Maschana/Mattana, Jorda­nien

2019

Dieter Vieweger, Geschichte der biblischen Welt, I. Paläolithikum bis Bronzezeit, II. Eisenzeit, III. Persische bis römische Zeit, Gütersloh 2019, ca. 1500 Seiten.

2018

Katja Soennecken; Dieter Vieweger, The GPIA ant its Collections, Jerusalem 2018, 64 pages.

2017

Katja Soennecken; Dieter Vieweger, Das DEI Jerusalem und seine Sammlungen, Jerusalem 2017, 64 Seiten.

Dieter Vieweger; Jutta Häser (ed.): Tall Zirāʿa. The Gadara Region Project (2001-2011), I. Introduction, Gütersloh 2017, 256 Seiten.

Dieter Vieweger: Streit ums Heilige Land. Was jeder vom israelisch-arabischen Konflikt wissen sollte, sechste, überarbeitete und aktualisierte Auflage, Gütersloh Januar 2013, 319 Seiten.

2016

Dieter Vieweger; Friedrike Rave: غموضالتلّ. رحلةأثريّةإلىالشّرق, Amman 2016, 80 Seiten. 

Dieter Vieweger; Jutta Häser (ed.): Tall Zirāʿa. The Gadara Region Project (2001-2011), I. Introduction, Jerusalem/Amman/Wuppertal 2016, 256 Seiten (Online-Publikation).

2015

Dieter Vieweger; Jutta Häser with Susan Schütz: Tall Zirāʿa. Five thousand years of history in one settlement mound, Jerusalem 2015, 90 Seiten.

Dieter Vieweger: Streit ums Heilige Land. Was jeder vom israelisch-arabischen Konflikt wissen sollte, fünfte, überarbeitete und aktualisierte Auflage, Gütersloh Januar 2013, 319 Seiten.

2014

Frauke Kenkel; Dieter Vieweger, With trowel and hightech. German archaeological projects in Jordan, Amman 2014. 

2013

Dieter Vieweger; Christian Vogg, Wie man ein Königsgrab findet. Archäologie für Einsteiger, Freiburg 2013, 244 Seiten.

Dieter Vieweger: Streit ums Heilige Land. Was jeder vom israelisch-arabischen Konflikt wissen sollte, vierte, überarbeitete und aktualisierte Auflage, Gütersloh Januar 2013, 319 Seiten.

Dieter Vieweger; Gabriele Förder-Hoff: The archaeological park below the Church of Redeemer in Jerusalem, „Through the Ages“, Jerusalem 2013, 62 Seiten.

2012

Dieter Vieweger; Jutta Häser, unter Mitarbeit von Susan Schütz: Der Tall Zirāʿa. Fünf Jahrtausende Geschichte in einem Siedlungshügel, Berlin 2012, 90 Seiten. 

Dieter Vieweger; Gabriele Förder-Hoff: Der archäologische Park unter der Erlöserkirche von Jerusalem, „Durch die Zeiten“, Berlin 2012, 62 Seiten.

Dieter Vieweger: Archäologie der Biblischen Welt, 4. umfassend erweiterte Auflage, Gütersloh 2012, 601 Seiten. 

2011

Dieter Vieweger in Zusammenarbeit mit Ina Beyer (Designerin) und Hans D. Beyer (Fotograf): Abenteuer Jerusalem, Gütersloh 2011, 84 Seiten (ein Buch für Kinder ab 12 Jahren). 

Dieter Vieweger: Streit ums Heilige Land. Was jeder vom israelisch-arabischen Konflikt wissen sollte, dritte, überarbeitete und aktualisierte Auflage, Gütersloh Januar 2013, 319 Seiten.

Sonderausgabe ZpP (Zentrale für politische Bildung): Dieter Vieweger: Streit ums Heilige Land. Was jeder vom israelisch-arabischen Konflikt wissen sollte, Gütersloh März 2011, 295 Seiten.

Dieter Vieweger; Friederike Rave unter Mitarbeit von Claudia Voigt: Das Geheimnis des Tells. Eine archäologische Reise in den Orient, Gelsenkirchen: Arachne, 2011, 80 Seiten (ein Buch für Kinder von 10-12 Jahren). 

Dieter Vieweger; Friederike Rave unter Mitarbeit von Claudia Voigt: Secrets of the Tell. An Archaeological Journey to the Near East, Gelsenkirchen: Arachne, 2011, 80 pages. 

2010

Dieter Vieweger: Streit ums Heilige Land. Was jeder vom israelisch-arabischen Konflikt wissen sollte, Gütersloh Juli 2010, 288 Seiten. (2 Auflagen)

         (2010 vorgeschlagen für den NDR-Sachbuchpreis)

eBook: Dieter Vieweger: Streit ums Heilige Land. Was jeder vom israelisch-arabischen Konflikt wissen sollte, Gütersloh September 2010, 288 Seiten. 

2009

Dieter Vieweger; Friederike Rave unter Mitarbeit von Claudia Voigt: Der Schatz im Hügel. Eine archäologische Reise in den Orient, Hörbuch, Darmstadt 2009 (71:56 Minuten).

2006

Dieter Vieweger: Archäologie der Biblischen Welt, Göttingen 2006, dritte Auflage (UTB-Taschenbuch 2394).

2005

Dieter Vieweger; Friederike Rave unter Mitarbeit von Claudia Voigt: Das Geheimnis des Tells. Eine archäologische Reise in den Orient, Mainz: Philipp von Zabern, 2005, 86 Seiten (ein Buch für Kinder von 10-12 Jahren). 

         (6/2006 unter den Finalisten des Kinderbuchpreises „Urmel 2005 und 2006“)

Siegfried Kreuzer; Dieter Vieweger: Proseminar Altes Testament. Ein Arbeitsbuch, zweite Auflage, Stuttgart 288 Seiten.

– Koreanische Ausgabe, Christian Literature Crusade, Seoul 2011. 

2004

Dieter Vieweger: Wenn Steine reden. Archäologie in Palästina, Göttingen 2004.

2003

Dieter Vieweger: Archäologie der Biblischen Welt, Göttingen 2003 (UTB-Taschenbuch 2394).

1999

Siegfried Kreuzer; Dieter Vieweger: Proseminar Altes Testament. Ein Arbeitsbuch, Stuttgart: Verlag W. Kohlhammer, 1999, 208 Seiten.

         darineigeneBeiträge: Literarkritik, Formkritik und Formgeschichte, Überlieferungskritik und Überlieferungsgeschichte, Traditionskritik und Traditionsgeschichte, Altes Testament und Biblische Archäologie sowie der Anhang: Chronologie Palästinas.

1998

Dieter Vieweger: Zur Chronologie der Nekropole von Tamassos-Lambertis, Zypern, Dissertation an der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt a. M. 1998, 1371 Seiten.

1993

Dieter Vieweger: Die literarischen Beziehungen zwischen den Büchern Jeremia und Ezechiel. Frankfurt a. M., Bern, New York: Verlag Peter Lang, 1993, 220 Seiten (Beiträge zur Erforschung des Alten Testaments und des Antiken Judentums 26).

1986

Dieter Vieweger: Die Spezifik der Berufungsberichte Jeremias und Ezechiels im Umfeld ähnlicher Einheiten des Alten Testaments. Frankfurt a. M., Bern, New York: Verlag Peter Lang, 1986, 180 Seiten (Beiträge zur Erforschung des Alten Testaments und des Antiken Judentums 6).

2019

Dieter Vieweger; Katja Soennecken, Transitions between the Late Bronze Age and the Iron II. The character of the Iron I Settlement on the Tall Zirāʿa in Northern Jordan, in: Oded Lipschits, Omer Sergi, and Ido Koch, From Nomadism to Monarchy? The Archaeology of the Settlement Period. 30 Years Later, The Annual Aharoni Symposium of the Institute of Archaeology of Tel Aviv University, March 15–16, 2019, im Druck.

2018

Dieter Vieweger: Akkulturation und Widerstand. Von der Errichtung und der Durchsetzung römischer Herrschaft in der südlichen Levante (63 v. bis 70 n. Chr.), in: T.G. Schattner; D. Vieweger; D. Wigg-Wolf (ed.), Kontinuität und Diskontinuität, Prozesse der Romanisierung. Fallstudien zwischen Iberischer Halbinsel und Vorderem Orient (»Connecting Cultures«. Formen, Wege und Räume kultureller Interaktion 1 = Menschen – Kulturen – Traditionen 15,1), Rahden/Westf. 2018, 117-125. 

Dieter Vieweger: Josephus und der „Jüdischen Krieg“ (66-70 n. Chr.), in: T.G. Schattner; D. Vieweger; D. Wigg-Wolf (ed.), Kontinuität und Diskontinuität, Prozesse der Romanisierung. Fallstudien zwischen Iberischer Halbinsel und Vorderem Orient (»Connecting Cultures«. Formen, Wege und Räume kultureller Interaktion 1 = Menschen – Kulturen – Traditionen 15,1), Rahden/Westf. 2018, 157-163.

Dieter Vieweger; Katharina Schmidt, Das Deutsche Evangelische Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes (DEI), zugleich Forschungsstelle des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI), im Jahr 2017, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 132, 2018, 98-108.

Dieter Vieweger; Friederike Schöpf, Michael Würz; Jennifer Zimni, Byzantinische Häuser auf der Hasmonäerstraße, Welt und Umwelt der Bibel 4, 2018, 66-68.

Dieter Vieweger; Estelle Thierry, Miqvenanlage, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 132, 2018, 98-108.

2017

J. Häser; K. Soennecken; D. Vieweger, Tall Zir a in north-west Jordan between Aram and Israel , in: Omer Sergi, Manfred Oeming, and Izaak J. de Hulster (ed.), In Search for Aram and Israel Politics, Culture, and Identity (Orientalische Religionen in der Antike 20), Tübingen 2017, 121-138.

Dieter Vieweger, Begräbnisrituale. Tod und Beerdigung aus der Sicht unserer Vorfahren, URU-News 21, 2017, 13-16.

Dieter Vieweger, Geophysikalische Erkundung der Lage und des Verlaufs der herodianischen Stadtmauer unter dem heutigen christlichen Viertel der Jerusalemer Altstadt, eJahresbericht des DAI 2017, 78-85.

Dieter Vieweger; Katharina Palmberger, Die Grabung auf dem Zionsberg im Südwesten der Altstadt von Jerusalem (Bereich des historischen Anglikanisch-Preußischen Friedhofs), eJahresbericht des DAI 2017, 86-93.

Dieter Vieweger, Die ‚Zweite Mauer’. Eine Suche in Jerusalem, Archäologie Weltweit 2, 2017, 57-60.

Dieter Vieweger, Julia Serr, Marcel Serr: „Archäologie ist ein extrem politisches Geschäft“. Die Palästina-Reise Kaiser Wilhelms II., in: Sabine Mangold-Will / Thorsten Beigel (ed.), Wilhelm II. und die Archäologie, Stuttgart 2017, 39-52. 

Dieter Vieweger/Katja Soennecken, Art. Jerusalem, Evangelisches Lexikon für Theologie und Gemeinde, Band II, 2. Auflage 2017, 63-70.

2016

Dieter Vieweger: Ausgrabungen im herodianischen und nach-herodianischen Jerusalem, in: Jürgen Zangenberg (ed.), Herodes. König von Judäa,  Darmstadt 2016, 90-99.

Dieter Vieweger; Katja Soennecken; Jutta Häser: Accidents in Ancient Times. A landslide on Tall Zirāʿa – reasons and consequences, SHAJ 12, Amman 2016, 497-507.

Jutta Häser; Katja Soennecken; Dieter Vieweger: Cylinder Seals from Tall Zarʿa as indicators of transparent borders, SHAJ 12, Amman 2016, 431-441.

Dieter Vieweger: A Reappraisal of the Ute Wagner-Lux Excavations beneath the Church of the Redeemer, in: Dieter Vieweger; Shimon Gibson (ed.), The Archaeology and History of the Church of the Redeemer and the Muristan in Jerusalem. A Collection of Essays from a Workshop on the Church of the Redeemer and its Vicinity held on 8th/9th September 2014 in Jerusalem, Oxford 2016, 31-42.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Tall Zirā‘a and the Gadara Region Project in 2014 and 2015, American Journal of Archaeology 120, 2016, 638-369.

Katja Soennecken/Dieter Vieweger, Quo vadis »Biblische Archäologie«?, Archäologie Weltweit 1, 2016, 79-84. 

Katja Soennecken/Dieter Vieweger, Quo vadis »Biblische Archäologie«?, Blickpunkt Archäologie 2, 2016, 144-146. 

Dieter Vieweger, Stadtentwicklung in Jerusalem, Archäologie Weltweit 1, 2015, 67. 

Marcel Serr and Dieter Vieweger, Golgotha: Is the Holy Sepulchre Church Authentic?, Biblical Archaeological Review 3/42, 2016, 28-30.

Dieter Vieweger; Frauke Kenkel: Das Deutsche Evangelische Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes, zugleich Forschungsstelle des Deutschen Archäologischen Instituts, im Jahr 2014, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 131, 2016, 94-102.

ieter Vieweger; Katharina Palmberger; Marcel Serr: Neue Ausgrabungen auf dem Zionsberg, Welt und Umwelt der Bibel, 81, 3/2016, 70-72.

Dieter Vieweger; Katja Soennecken, Zeit des religiösen Ringens, in: Drei Religionen, ein Gott. Christen, Muslime, Juden – was sie verbindet, was sie trennt, Der Spiegel Edition Geschichte 2/2016, 138-141.

2015

Dieter Vieweger; Frauke Kenkel: Forschungsstellen des DAI am DEI in Amman und Jerusalem. eJahresbericht des DAI 2015, 158-169.

Dieter Vieweger/Jutta Häser, Die Kalksteingefäße aus der frührömischen Zeit – Religiöse und sozio-ökonomische lmplikationen, eForschungsbericht des DAI 2/2015, 20-23

Dieter Vieweger, Stadtgeschichte Jerusalem. Die Grabung auf dem Zionshügel im Südwesten der Altstadt Jerusalems (Bereich des historischen Anglikanisch-Preußischen Friedhofs), eJahresbericht des DAI 2015, 82-86.

Dieter Vieweger; Katja Soennecken: Zeit des religiösen Ringens. Der Jahrtausendfund vom Toten Meer, in: Annette Großbongardt/Johannes Saltzwedel (ed.), Die Bibel. Das mächtigste Buch der Welt, München 2015, 105-113.

Katharina Palmberger; Dieter Vieweger: Die Grabung im Anglikanisch-Preußischen Friedhof auf dem Zionsberg in Jerusalem, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 131, 2015, 201-207. Tafeln 22-23.

Dieter Vieweger; Katja Soennecken: Zeit des religiösen Ringens. Die Schriftrollen von Qumran, die ältesten gefundenen sakraltexte des frühen Judentums , in: Annette Großbongart; Johannes Salzwedel (ed), Die Bibel. Das mächtigste Buch der Welt, München 2015, 105-113.

Dieter Vieweger; Frauke Kenkel: Das Deutsche Evangelische Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes, zugleich Forschungsstelle des Deutschen Archäologischen Instituts, im Jahr 2014, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 131, 2015, 94-102.

Dieter Vieweger; Katja Soennecken: Forschungen mit Spaten und Bibel? 150 Jahre Biblische Archäologie, Welt und Umwelt der Bibel 1, 2015, 8-13.

D. Vieweger, Neue Funde – alter Streit. Kontroverse “Logisch erschließende” gegen “kontrolliert kritische” Forschung, Welt und Umwelt der Bibel 1, 2015, 22-25.

D. Vieweger, Der Warrenschacht. Streitobjekte: Ein Eroberungsweg für David? Welt und Umwelt der Bibel 1, 2015, 26-27.

D. Vieweger, Die Tel Dan-Stele. Streitobjekte: Ein Beweis für Davids Königtum? Welt und Umwelt der Bibel 1, 2015, 28-29.

D. Vieweger; Andrea Gropp, David und Salomo. Beispiele für interessengeleitete Erkenntnis, Welt und Umwelt der Bibel 1, 2015, 30-37.

D. Vieweger, Die Häuser der Eisenzeit. Biblischer Alltag, Welt und Umwelt der Bibel 1, 2015, 44-45.

D. Vieweger, Zeig mir Dein Geschirr … Spurensuche: Völker und ihre materiellen Hinterlassenschaften, Welt und Umwelt der Bibel 1, 2015, 52-55.

D. Vieweger, Museen in Jerusalem und Amman. Biblische Archäologie anschaulich, Welt und Umwelt der Bibel 1, 2015, 72-75.

Dieter Vieweger: „Es war aber an der Stätte, da er gekreuzigt ward, ein Garten, und im Garten ein neues Grab, in welches niemand je gelegt war“ Joh 19,41 – Eine biblisch-archäologische Nachfrage, in: Jonathan M. Robker, Frank Ueberschaer und Thomas Wagner (ed.), Text – Textgeschichte – Textwirkung, Festschrift für Siegfried Kreuzer, Wuppertal 2015, 211-224.

2014

Dieter Vieweger; Katja Soennecken: Zeit des religiösen Ringens. Der Jahrtausendfund vom Toten Meer, Spiegel-Geschichte 6, 2014, 60-63.

Dieter Vieweger; Frauke Kenkel: Forschungsstellen des DAI am DEI in Amman und Jerusalem. eJahresbericht des DAI 2014, 176-182.

Dieter Vieweger, Durch die Zeiten. Zwei Jahrtausende Stadtgeschichte unter der Erlöserkirche, Die Gemeinde. Glauben. Gemeinsam. Gestalten, 12, 2014, 8-9.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Tall Zira‘a/Wadi al-‘Arab, American Journal of Archaeology 118, 2014, 640. 

Dieter Vieweger: Das Biblisch-Archäologische Institut Wuppertal, BUW. Output10, 2013/2014, 52-54. 

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Die Kalksteingefäße aus der frührömischen Zeit vom Tall Zirāʿa. Religiöse und sozio-ökonomische Implikationen, in: Julian Elschenbroich/Johannes de Vries (ed.), Worte der Weissagung. Studien zu Septuaginta und Johannesoffenbarung, Festschrift für Martin Karrer, Leipzig 2014, 137-156.

Dieter Vieweger; Katja Soennecken; Jutta Häser: »Verlieren hat seine Zeit, wegwerfen hat seine Zeit«. Wandel und Kontinuität im Ostjordanland am Übergang von der Bronze- zur Eisenzeit, in: Jens Kotjatko-Reeb, Stefan Schorch, Johannes Thon und Benjamin Ziemer (ed.): Nichts Neues unter der Sonne? Zeitvorstellungen im Alten Testament, Festschrift für Ernst-Joachim Waschke zum 65. Geburtstag, Berlin/Boston 2014, 349-369. 

Dieter Vieweger; Frauke Kenkel: Das Deutsche Evangelische Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes, zugleich Forschungsstelle des Deutschen Archäologischen Instituts, im Jahr 2013, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 130, 2014, 114-120.

2013

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Forschungsstellen des DAI am DEI in Amman und Jerusalem. eJahresbericht des DAI 2012/13, 168-178.

Dieter Vieweger: Unruhige Zeiten. In welche Zeit Jesus geboren wurde, Evangelisches Sonntagsblatt 12, 2013, 28-33.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Das Deutsche Evangelische Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes, zugleich Forschungsstelle des Deutschen Archäologischen Instituts, im Jahr 2012, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 129, 2013, 104-110.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Gadara Region Project: 3th to 28th June 2013, Munjazat, 14, 2013.

Dieter Vieweger: The Transition from the Bronze to the Iron Age in Northern Palestine. Archaeological und Archaeometric Investigations on Tall Zar´a, Studies in the History and Archaeology of Jordan XI, Amman 2013, 231-242.

Dieter Vieweger: Ein archäologischer Blick auf das Leben Jesu. Wo aßen die 5000?, ru-intern. Information für evangelische Religionslehrerinnen und -lehrer in Westfalen und Lippe, 42/4, 2013, 2-4.

Dieter Vieweger: Wanderungsmythen der Erzväter Israels im Lichte der Geschichte des 12. und 11. Jahrhunderts v. Chr., in: Almut-Barbara Renger; Isabel Toral-Niehoff (ed.), Genealogie und Migrationsmythen im antiken Mittelmeerraum und auf der Arabischen Halbinsel, Exzellenzcluster 264 Topoi, Berlin 2013, 41-57.

Marie Schulze, Ronald Lehmann, Carla Vogt, Dieter Vieweger: Charakterisierung mittelalterlicher Glasperlen aus dem Heiligen Land, Tagungsband Archäometrie und Denkmalpflege 2013 (Weimar), METALLA Sonderheft 6) Bochum 2013, 294-296.

2012

Dieter Vieweger; Gabriele Rasbach; Knut Rassmann: Kontinuität und Diskontinuität – Vorrömische und römische Verkehrswege, in: Ortwin Dally, Friedrike Fless, Rudolf Haensch, Felix Pirson, Susanne Sievers (Hg.), Menschen – Kulturen – Traditionen. Studien aus den Forschungsclustern des Deutschen Archäologischen Instituts, 6. Politische Räume in vormodernen Gesellschaften. Gestaltung – Wahrnehmung – Funktion, Berlin 2012, 55-70.

Dieter Vieweger, Die UNESCO und das Welterbe in den palästinensischen Gebieten, Gemeindebrief der Evangelischen Gemeinde Deutscher Sprache zu Jerusalem 2, 2012, 35-36.

Dieter Vieweger, »Durch die Zeiten«. Wird Golgota am richtigen Ort gezeigt? Zwei Jahrtausende Stadtgeschichte unter der Jerusalemer Erlöserkirche, Antike Welt 5, 2012, 44-52. 

Dieter Vieweger; Jutta Häser, The Tall Zar‘a and the Gadara Region Project in the Years 2009 to 2011, Annual of the Department of Antiquities of Jordan, 56, 2012, 251-268.

Dieter Vieweger; Jutta Häser, Tall Zira‘a/ Wadi al-‘Arab. American Journal of Archaeology 116, 2012, 693-696. 

Dieter Vieweger: Am Zielpunkt jahrtausenderalter Pilgerwege. – Ein archäologischer Park unter der Erlöserkirche in der Altstadt von Jerusalem, Archäologie in Deutschland, 5, 2012, 74-74.

Dieter Vieweger; Andrea Gropp: David und Salomo: Mächtige Herrscher oder Provinzfürsten? Neue Funde und alter Streit, DAMALS 12/2012, 30-37.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Das Deutsche Evangelische Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes, zu­gleich Forschungsstelle des Deutschen Archäologischen Instituts, im Jahr 2011, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 128/2, 2012, 186-192.

Dieter Vieweger, Ausgrabungen unter der Erlöserkirche, Jerusalem. Gemeindebrief – Stiftungsjournal 3, 2012, 10-15.

Dieter Vieweger; Katja Soennecken: Art Jerusalem in: Mirjam und Ruben Zimmermann, Handbuch zur Bibeldidaktik, München 2012, 64-70.

Eröffnung der Grabung unter der Erlöserkirche. „Durch die Zeiten“, Gemeindebrief – Stiftungsjournal 4, 2012, 48-50.

Dieter Vieweger Rätselhafte Widerständler. Andacht über den Predigttext für den 17. Sonntag nach Trinitatis: Jesaja 49, 1-6, Unsere Kirche. Evangelische Zeitung für Westfalen und Lippe, 40, 2012, 2.

Dieter Vieweger: „Die Steine reden nicht“, Merian Israel. Gelobtes Land, 51, 2012.

Dieter Vieweger: Die Kultausstattung „philistäischer“ Heiligtümer in Palästina, in: Jens Kamlah (ed.), Temple Building and Temple Cult, Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins 41, 2012, 459-482, Taf. 65-68.

Ingo Motzenbäcker; Knut Rassmann; Dieter Vieweger: Cluster 3 ‚Politische Räume’; Forschungsfeld 1 „Erschließung und Nutzung“, in: Ortwin Dally, Menschen, Kulturen, Traditionen. Forschungscluster des Deutschen Archäologischen Instituts, Archäologischer Anzeiger 2012/1. Beiheft, 404-405.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Forschungsstellen des DAI, Deutsches Evangelisches Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes (DEI) in Amman und Jerusalem. Archäologischer Anzeiger 2012/1 Beiheft, 2012, 289-298.

2011

Dieter Vieweger: Archeological Shifts vis-à-vis Palestine in the 20th Century, Mitri Raheb, The Invention of History. A Century of Interplay between Theology and Politics in Palestine, Bethlehem 2011, 87-96.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Der Grundstein der Erlöserkirche aus dem Jahr 1893 und sein ganz eigenes Geheimnis, Jerusalem. Gemeindebrief – Stiftungsjournal, 3, 2011, 30-32.

Dieter Vieweger; Katja Soennecken; Jutta Häser: Der Lehrkurs 2011 führte Journalisten durch Israel und Jordanien, Jerusalem. Gemeindebrief – Stiftungsjournal, 3, 2011, 33-34.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Neues vom Tall Zira‘a in Nordjordanien. Jerusalem Gemeindebrief – Stiftungsjournal 2, 2011, 47-49.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Der Sommer auf dem Tall Zira’a und in seiner Umgebung. Jerusalem Gemeindebrief – Stiftungsjournal 4, 2011, 50-52.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Das Deutsche Evangelische Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes, zu­gleich Forschungsstelle des Deutschen Archäologischen Instituts, im Jahr 2010, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 127, 2011, 110-116.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Forschungsstellen am deutschen Evangelischen Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes. Archäologischer Anzeiger 2011/1 Beiheft, 373-382.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Gadara Region Project: 7th March – 25th April 2011, Munjazāt 12.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Das „Gadara-Region Project“, Der Tell Zera‘a in den Jahren 2007 bis 2009, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 126, 2011, 1-28.

Dieter Vieweger: Wasser ist Leben. Wasserressourcen im Nahen Osten, Im Lande der Bibel 2, 2011, 8-10.

Dieter Vieweger: The Transition from the Bronze to the Iron Age in Northern Palestine. Archaeological und Archaeometric Investigations on Tall Zirā´a, Ägypten und Levante 21, 2011, 305-317.

2010

Dieter Vieweger: Die Wasseranlage von Jerusalem im Wandel ihrer Interpretation, in: Peter Mommer; Andreas Scherer (ed.), Geschichte Israels und deuteronomistisches Geschichtsdenken, Festschrift zum 70. Geburtstag von Winfried Thiel, Alter Orient und Altes Testament 380, Münster 2010, 280-286.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Forschungsstellen am Deutschen Evangelischen Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes (DEI) in Amman und Jerusalem, Archäologischer Anzeiger 2010/1, 401-411.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Das Deutsche Evangelische Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes, zugleich Forschungsstelle des Deutschen Archäologischen Instituts im Jahr 2009, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 126, 2010, 83-88.

Jutta Häser; Dieter Vieweger: The ‘Gadara Region Project’. Preliminary Report on the Archaeological Excavations on Tall Zirā‘a in 2008 and 2009, American Journal of Archaeology 114, 2010, 505-545.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Gadara Region Project: 22nd February to 14th April 2010, Munjazāt 11. 

Dieter Vieweger; Jutta Häser, Frühjahrskampagne 2010. Silos, Siegel und eine silberne Gottheit, Jerusalem. Gemeindebrief – Stiftungsjournal, 2, 2010, 51-54.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Tall Zirā‘a. Neue Ausgrabungen geben Auskunft über das Handwerk im biblischen Altertum, Welt und Umwelt der Bibel, 57/3, 2010, 68-69.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Biblische Archäologie. Zwischen Entdeckerfreude, Abenteuer und Technik, Welt und Umwelt der Bibel, 58/4, 2010, 2-7.

Dieter Vieweger: Archaeological Research on Tall Zira´a – The Gadara Region Project. 5000 Years of culture, technology, and trade in Northern Jordan, Paolo Matthiae et al. (ed.), Proceedings of the 6th International Congress on the Archaeology of the Ancient Near East May, 5th-10th 2008, “Sapienza” – Università di Roma, II. Excavations, Surveys and Restorations: Reports on Recent Field Archaeology in the Near East, Wiesbaden 2010, 755-768.

Dieter Vieweger, Beanspruchter und beherrschter Raum. Zur Erkennbarkeit politischer Räume in Palästina auf der Basis schriftlicher und archäologischer Zeugnisse am Beispiel des eisenzeitlichen Königreiches Moab, Archäologischer Anzeiger 2010/1, 225-238.

2009

Dieter Vieweger: Text und (Be-)Fund. Archäologie und Exegese als Geschichtswissenschaften, in: Jörg Frey; Carsten Claußen und Nadine Kessler (ed.), Qumran und die Archäologie. Texte und Kontexte (Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament I 278), Tübingen 2011, 73-99.

Dieter Vieweger: Unter den Augen der Ahnen, in: Philipp von Zabern, Archäologischer Kalender 52, Mainz 2009, 8.-21. März 2009.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Das Deutsche Evangelische Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes, zugleich Forschungsstelle des Deutschen Archäologischen Instituts im Jahr 2008, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 125, 2009, 86-93.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Forschungsstellen am Deutschen Evangelischen Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes (DEI) in Amman und Jerusalem, Archäologischer Anzeiger 2009/1, 421-430.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Gadara Region Project: 3th March to 15th April 2009, Munjazāt 10, 14-21. 

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Auf den Spuren einer spätbronzezeitlichen Katastrophe, Welt und Umwelt der Bibel, 53, 2009, 75.

Dieter Vieweger: Wunsch oder Wahrheit. Seit 150 Jahren graben Archäologen im Heiligen Land nach Beweisen für die Überlieferung – mitunter mehr beflügelt vom Glauben als von der Wissenschaft, in: Jerusalem. Geburtsstadt des Glaubens, Spiegel-Geschichte 3, 2009, 52-55.

Dieter Vieweger: Das Deutsche Evangelische Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes (DEI), Im Lande der Bibel, 54/2, 2009, 13-16.

Dieter Vieweger; Gabriele Förder-Hoff: Der Schatz unter der Erlöserkirche. Ein archäologisches Kooperationsprojekt zwischen dem DEI und dem Fachbereich Architektur/Denkmalpflege der FH Potsdam, Im Lande der Bibel, 54/2, 2009, 17-19.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Auf dem Tell Zira´a in Nordjordanien. 5000 Jahre wechselvolle Geschichte im Spiegel der Ausgrabungen, Im Lande der Bibel, 54/2, 2009, 20-23.

Dieter Vieweger; Jutta Häser, Die Ölmühle auf dem Tall Zira´a, Jerusalem. Gemeindebrief – Stiftungsjournal, 2, 2009, 26-28.

Dieter Vieweger; Jutta Häser, „Die große Katastrophe“, Jerusalem. Gemeindebrief – Stiftungsjournal, 2, 2009, 63-65.

Dieter Vieweger; Gabriele Förder-Hoff, Gründung des Fördervereins DEI, Jerusalem. Gemeindebrief – Stiftungsjournal, 2, 2009, 66-67.

Dieter Vieweger, Wunsch oder Wahrheit, in: Annette Großbongardt; Dietmar Pieper (ed), Jerusalem, Die Geschichte einer Heiligen Stadt, München 2009, 78-85.

Dieter Vieweger, Sommerkampagne 2009. Ausgrabung auf dem Tall Zira´a, Jerusalem. Gemeindebrief – Stiftungsjournal, 4, 2009, 47-48.

Dieter Vieweger; Christine Gerber: Art. Haus, in: Frank Crüsemann, Kristian Hunger, Claudia Janssen, Rainer Kessler, Luise Schottroff (ed.), Sozialgeschichtliches Wörterbuch zur Bibel, Gütersloh 2009, 249-255.

Dieter Vieweger; Christine Gerber: Art. Patriarchat, in: Frank Crüsemann, Kristian Hunger, Claudia Janssen, Rainer Kessler, Luise Schottroff (ed.), Sozialgeschichtliches Wörterbuch zur Bibel, Gütersloh 2009, 436-440.

Dieter Vieweger; Christine Gerber: Art. Zelt, in: Frank Crüsemann, Kristian Hunger, Claudia Janssen, Rainer Kessler, Luise Schottroff (ed.), Sozialgeschichtliches Wörterbuch zur Bibel, Gütersloh 2009, 675-676.

Dieter Vieweger; Christine Gerber: Art. Alter, in: Frank Crüsemann, Kristian Hunger, Claudia Janssen, Rainer Kessler, Luise Schottroff (ed.), Sozialgeschichtliches Wörterbuch zur Bibel, Gütersloh 2009, 8-10.

Dieter Vieweger; Christine Gerber: Art. Erbe, in: Frank Crüsemann, Kristian Hunger, Claudia Janssen, Rainer Kessler, Luise Schottroff (ed.), Sozialgeschichtliches Wörterbuch zur Bibel, Gütersloh 2009, 114-115.

Dieter Vieweger; Christine Gerber: Art. Gastfreundschaft, in: Frank Crüsemann, Kristian Hunger, Claudia Janssen, Rainer Kessler, Luise Schottroff (ed.), Sozialgeschichtliches Wörterbuch zur Bibel, Gütersloh 2009, 181-182.

Jutta Häser; Dieter Vieweger: Das “Gadara Region Project” in Nordjordanien, Frühjahrskampagne 2005 auf dem Tell Zera’a, Jahrbuch des Deutschen Evangelischen Instituts 11, 2009, 139-154.

Cornelia Coenen-Marx; Jutta Häser; Dieter Vieweger: Das Deutsche Evangelische Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes, zugleich Forschungsstelle des Deutschen Archäologischen Instituts – Eine Standortbestimmung, Jahrbuch des Deutschen Evangelischen Instituts 11, 2009, 5-7.

Dieter Vieweger: „…das Herz zieht nach Jerusalem“. Predigt zum 4. Advent – Amtseinführung als Direktor des DEIAHL zugleich Forschungsstelle des DAI am 18.12.2005 in der Erlöserkirche von Jerusalem, Jahrbuch des Deutschen Evangelischen Instituts 11, 2009, 8-12.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Excavation on a multi-period site in Northern Jordan, Abhath Al-Yarmouk 25, 2009, 655-680.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Das „Gadara-Region Project“ und der Tall Zirā‘a. Fünf Jahrtausende Geschichte Palästinas – eine Zwischenbilanz nach fünf Grabungskampagnen, Das Altertum 54, 2009, 1-36.

Jutta Häser; Dieter Vieweger: Five Years (2003-2007) of Excavation on Tall Zira´a, Studies in the History and Archaeology of Jordan X, 2009, 483-492.

Dieter Vieweger; Wolfgang Auge; Andreas Hauptmann, Archaeometry in Archaeological Research. 5000 years of pottery technology on Tall Zar‘a, Studies in the History and Archaeology of Jordan X, 2009, 245-258.

2008

Häser, J.; Vieweger, D.: The ‘Gadara Region Project’ – Preliminary Report on the Archaeological Excavations on Tall Zirā‘a in 2007, American Journal of Archaeology 112, 2008, 511-513.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Kanaanäer, Aramäer, Israeliten und Römer. Neues von den Ausgrabungen des DEI auf dem Tall Zira´a, Gemeindebrief der Evangelischen Gemeinde Deutscher Sprache zu Jerusalem 2, 2008, 60-69.

Dieter Vieweger and Jutta Häser: The Tall Zar’a and the Gadara Region Project in the Years 2007 and 2008, Annual of the Department of Antiquities of Jordan 52, 2008, 375-395.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Gadara Region Project: 9th March to 13th April 2008, Munjazat, 9, 2008, 17-22.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Ein außergewöhnlicher Fundkomplex, Welt und Umwelt der Bibel, 48, 2008, 64.

Dieter Vieweger, William Dever und das ‚Sterben’ der traditionellen Biblischen Archäologie. Zur Situation heute, in: Thomas Wagner; Dieter Vieweger; Kurt Erlemann (ed.), Kontexte. Biografische und formgeschichtliche Schnittpunkte der alttestamentlichen Wissenschaft, Festschrift für Hans Jochen Boecker zum 80. Geburtstag, Neukirchen-Vluyn 2008, 351-360.

Dieter Vieweger, Korridor der Kontinente, Antike Welt 39/1, 2008, 32-39.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Das Deutsche Evangelische Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes, zugleich Forschungsstelle des Deutschen Archäologischen Instituts im Jahr 2007, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 124, 2008, 74-80.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Forschungsstellen am Deutschen Evangelischen Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes (DEI) in Amman und Jerusalem, Archäologischer Anzeiger 2008/1, 371-377.

Dieter Vieweger: Bericht über die Arbeiten auf dem sog. Bibliothekenhof und zur Erkundung der Hauptwasserleitung im Komplex der Villa Hadriana im Jahr 2003, in: Fahlbusch, Henning u.a., Die Wasserkultur der Villa Hadriana. Ergebnisse der Kampagnen 2003-2006 des DFG-Projekts FA.406/2 (Schriften der Deutschen Wasserhistorischen Gesellschaft e.V., Bd. 8), Siegburg 2008, 441-446.

Dieter Vieweger; Christoph Ohlig: Untersuchungen im Bereich der sog. Inferi der Villa Hadriana, in: Fahlbusch, Henning u.a., Die Wasserkultur der Villa Hadriana. Ergebnisse der Kampagnen 2003-2006 des DFG-Projekts FA.406/2 (Schriften der Deutschen Wasserhistorischen Gesellschaft e.V., Bd. 8), Siegburg 2008, 349-396.

Dieter Vieweger: Art. Tall Zirā‘a, New Encyclopedia of Archaeological Excavations in the Holy Land V, 2008, 1841-1843.

Dieter Vieweger: Art. Keramik und Keramiktypologie, in WiBiLex, ed. von Michaela Bauks und Klaus Koenen/Deutsche Bibelgesellschaft; Internetveröffentlichung: http://www.wibilex.de/stichwort/Keramik_/_Keramiktypologie (2008).

2007

Dieter Vieweger: The Tall Zirā‘a and the “Gadara Region Project”, Northern Jordan, Albright News (W.F. Albright Institute of Archaeological Research) 11, 2007.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Tall Zira‘a. Five Thousand Years of Palestinian History on a Single-Settlement Mound, Near Eastern Archaeology, 70/3, 2007, 147-167.

Dieter Vieweger, Excavations in the Heart of Palestine – Tall Zira´a, in: Werbebroschüre des Deutschen Archäologischen Instituts für die USA, Near East and Middle East, 2007, 29.

Jutta Häser; Dieter Vieweger: Gadara Region Project. Preliminary Report on the Archaeological Excavations on Tall Zirā‘a in 2005 and 2006, American Journal of Archaeology, 111, 2007, 526-530.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: „… sechzig große Städte, ummauert und mit eisernen Riegeln“. Archäologische Untersuchungen in der Gadara-Region geben einen Einblick in fünf Jahrtausende Geschichte Palästinas, Antike Welt, 38/1, 2007, 63-69.

Dieter Vieweger: Neue Möglichkeiten zur Erforschung des Heiligen Landes, Jerusalem. Gemeindebrief – Stiftungsjournal, 1, 2007, 68-70.

Dieter Vieweger: The ‛Gadara Region Project’. Archaeological and Archaeometric Investigations, Studies in the History and Archaeology of Jordan, 9, 2007, 497-502.

Dieter Vieweger: Ausgrabungsstätte, in: Gotthard Fermor; Gerhard K. Schäfer;  Harald Schroeter-Wittke; Susanne Wolf-Withöft (ed.), Gottesdienst-Orte. Handbuch Liturgische Topologie, Festschrift zum 60. Geburtstag von Günter Ruddat, Neukirchen-Vluyn 2007, 31-35.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Das „Gadara-Region Project“, Der Tell Zera‘a in den Jahren 2005 und 2006, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 123, 2007, 1-27.

Dieter Vieweger: Deutsches Evangelisches Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes (DEI). Kooperation feierlich begangen, Jerusalem. Gemeindebrief – Stiftungsjournal, 2, 2007, 67-74.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Das Deutsche Evangelische Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes, zugleich Forschungsstelle des Deutschen Archäologischen Instituts im Jahr 2006, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 123, 2007, 82-87.

Jutta Häser; Dieter Vieweger: The ‘Gadara Region Project’ in Northern Jordan. The spring campaign 2006 on Tall Zirā‘a, Annual of the Department of Antiquities of Jordan, 51, 2007, 21-34.

Jutta Häser; Dieter Vieweger: The ‘Gadara Region Project’ in Northern Jordan. The spring campaign 2005 on Tall Zirā‘a, Annual of the Department of Antiquities of Jordan, 51, 2007, 9-20.

Dieter Vieweger; Jutta Häser, Tall Zar`a: 4th March – 11th April, Munjazāt, 8, 2007, 12-13.

2006

Dieter Vieweger; Patrick Leiverkus und C. Ohlig: Bericht über die archäologische Arbeit des Biblisch-Archäologischen Instituts Wuppertal im Komplex der Villa Hadriana im Jahr 2003, Orizzonti 2006, 41-52.

Dieter Vieweger: Tell Zera´a. Landschaftsarchäologie in der Region Gardara 2006-2015, Gemeindebrief der Evangelischen Gemeinde Deutscher Sprache zu Jerusalem 1, 2006, 80-81.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Der Tell Zerā‘a im Frühjahr 2006, Gemeindebrief der Evangelischen Gemeinde Deutscher Sprache zu Jerusalem 2, 2006, 52-54.

Wolfgang Auge; Dieter Vieweger: Ein Keramikprojekt zu den Funden vom Tall Zerā‘a, Gemeindebrief der Evangelischen Gemeinde Deutscher Sprache zu Jerusalem 2, 2006, 54-56.

Sybill Thomas-Ecker; Kurt Zänker; Dieter Vieweger: Stammzellenforschung. Ein Vergleich christlicher, jüdischer und islamischer Ansichten und deren Einflüsse auf die aktuelle Forschungssituation, in: Michael Fischer; Kurt Zänker (ed.); Medizin- und Bioethik, Frankfurt a. M. 2006.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Jordanien, Gadara-Region. Siedlungen aus fünf Jahrtausenden, Welt und Umwelt der Bibel 42, 2006, 64-65.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Israel – Jordanien. Jerusalem und Amman. Neue Möglichkeiten zur Forschung. Das Deutsche Evangelische Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes wird zugleich Forschungsstelle des Deutschen Archäologischen Instituts, Welt und Umwelt der Bibel 42, 2006, 67.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Das Deutsche Evangelische Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes, zugleich Forschungsstelle des Deutschen Archäologischen Instituts im Jahr 2005, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 122, 2006, 96-100.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Gadara Region Project: 20th March – 22nd April, Munjazat, 7, 2006, 24-25.

Dieter Vieweger: Art. Archäologie Palästinas, in WiBiLex, ed. von Michaela Bauks und Klaus Koenen/Deutsche Bibelgesellschaft; Internetveröffentlichung: www.wibilex.de/stichwort/Arch_ologie_Pal_stinas (2006, erweitert 2008). 

Dieter Vieweger: Art. Tell, in WiBiLex, ed. von Michaela Bauks und Klaus Koenen/Deutsche Bibelgesellschaft; Internetveröffentlichung:
https://www.bibelwissenschaft.de/stichwort/32751/(2006).

2005

Dieter Vieweger: Gadara Region Project: 4th March – 5th April 2005, Munjazat, 6, 2005, 10-11.

Jutta Häser; Dieter Vieweger: Preliminary Report on the Archaeological Investigations of the Wādī el-‘Arab and the Tall Zar‘a, 2003 and 2004, Annual of the Department of Antiquities of Jordan, 49, 2005, 135-146.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Der Tell Zerā‘a im Wādī al-‘Arab. Das ‚Gadara Region-Project’ in den Jahren 2001 bis 2004, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 121, 2005, 1-30.

Patrick Leiverkus; Dietmar Biedermann; Armin Rauen; Dieter Vieweger: Geophysikalische Prospektion in Ḫirbet ez-Zeraqōn, 2003 und 2004, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 121, 2005, 31-38.

Dieter Vieweger; Jutta Häser: Jordanien: Tell Zera’a. Eine antike Siedlung – Schicht für Schicht, Welt und Umwelt der Bibel, 36, 2005, 62-64. 

Jan Dijkstra; Meindert Dijkstra; Dieter Vieweger; Karel Vriezen: Regionaal Archeologisch Onderzoek Nabij Umm Qes (Ant. Gadara), De Opgravingen op Tell Zera‘a en de Ligging van Laatbrons Gadara, Phoenix 51/1, 2005, 5-26.

Jutta Häser; Dieter Vieweger: „Modern Survey Methods in the ‘Gadara Regions Project’“. Meetings with the Past. Treasures for the Future, Amman 2005, 28.

2004

Jutta Häser; Dieter Vieweger: Tall Zera‘a in the Wadi al-‘Arab, the 2003 and 2004 campaigns, Occident & Orient, 9, 2004, 16-21.

Dieter Vieweger: Water in Old Testament, in: Hans-Dieter Bienert; Jutta Häser (ed.), ‘Men of Dikes and Canals’ – An International Symposium on the Archaeology of Water in the Middle East (Deutsches Archäologisches Institut. Orient-Abteilung; Orient-Archäologie 13) 2004, 309-318.

Dieter Vieweger: Materielle Kultur. Biblische Archäologie der neutestamentlichen Zeit, in: Kurt Erlemann, Karl-Leo Noethlichs, K. Scherberich, J. Zangenberg (ed.), Neues Testament und Antike Kultur, I. Prolegomena. Quellen. Geschichte, Neukirchen-Vluyn 2004, 136-142.

Dieter Vieweger: Ein früher Dialog zwischen den monotheistischen Religionen?, in: Johannes von Lüpke; Antje Menn; Michael Haarmann (ed.), Momente der Begegnung. Impulse für das christlich-jüdische Gespräch Berthold Klappert zum 65. Geburtstag, foedus/Neukirchener, 2004, 355-358.

Dieter Vieweger: Das Land jenseits des Jordan in biblischer Zeit, in: Beate Salje; Nadine Riedl; Günther Schauerte (ed.), Gesichter des Orients. 10 000 Jahre Kunst und Kultur aus Jordanien, Ausstellungskatalog Berliner Museen 2004, 116-128.

Hans-Dieter Bienert; Manfred Lindner; Dieter Vieweger: „Der du in Felsenklüften hausest“. Bergsiedlungen der späten Eisenzeit in Südjordanien, in: Beate Salje; Nadine Riedl; Günther Schauerte (ed.), Gesichter des Orients. 10 000 Jahre Kunst und Kultur aus Jordanien, Ausstellungskatalog Berliner Museen 2004, 131-136.

Dieter Vieweger: Der Königsweg entlang des Jordans. Die Eisenzeit im östlichen Jordanien, DAMALS, 36/10, 2004, 14-19.

2003

Dieter Vieweger: Das Alte Testament als Buch der Kirche. Der Beitrag der alttestament­lichen Exegese zur Verkündigung der Kirche am Beispiel von Amos 5,21-24, in: Rolf Koppe (ed.), Das Handeln der Kirche in Zeugnis und Dienst. Zehnte Begegnung im bilateralen theologischen Dialog zwischen dem Ökumenischen Patriarchat von Konstantinopel und der Evangelischen Kirche in Deutschland (Konstantinopel X), Studienheft 27, Hermannsburg 2003, 13-34.

Dieter Vieweger: Überwinden der Grenzen durch den Glauben. Die Rolle der nationalen, kulturellen und kirchlichen Identität, in: Rolf Koppe (ed.), Die Rolle der Kirchen im zusammenwachsenden Europa. Zwölfte Begegnung im bilateralen theologischen Dialog zwischen dem Ökumenischen Patriarchat von Konstantinopel und der Evangelischen Kirche in Deutschland (Konstantinopel XII), Studienheft 27, Hermannsburg 2003, 237-240.

Dieter Vieweger, unter Mitarbeit von Jens Eichner und Patrick Leiverkus: Der Tell Zera‘a im Wādī el-‘Arab – Die Region südlich von Gadara, Das Altertum 48, 2003, 191-216. 

Dieter Vieweger: Wie findet man Spuren der Vergangenheit? in: Friedbert Ninow, (ed.), Wort und Stein. Studien zur Theologie und Archäologie, Festschrift Udo Worschech (Beiträge zur Erforschung der antiken Moabitis 4), Frankfurt a. M., 2003, 261-291.

Dieter Vieweger: Das Biblisch-Archäologische Institut Wuppertal, Welt und Umwelt der Bibel, 30, 2003, 62-63.

Dieter Vieweger; Jens Eichner; Patrick Leiverkus: Tell Zera‘a, American Journal of Archaeology 107, 2003, 459-461.

Dieter Vieweger: The “Gadara Region Project”. First report on archaeological and archaeometric investigations, Munjazat 4, 2003, 10.

Dieter Vieweger: Ba‘ja I, Jordanien, in: Gotthard G.G. Reinhold (ed.), Bei Sonnenaufgang auf dem Tell, Remshalden 2003, 159-169.

2002

Hans-Dieter Bienert; Roland Lamprichs; Dieter Vieweger unter Mitarbeit von Katrin Bastert, Janet Haberkorn, Nasser Hindawi et al.: Ba’ja – Archäologie einer Landschaft in Jordanien. Bericht über archäologische Feldforschungen, in: Ricardo Eichmann (ed.), Ausgrabungen und Surveys im Vorderen Orient I, Rahden/Westf., 2002, 159-213.

Patrick Leiverkus; Dieter Vieweger: Bericht über die geoelektrischen Untersuchungen in Umm Qēs (Jordanien) vom 15./16.9.1999, in: Claudia Bührig, Das Bogenmonument extra muros von Gadara. Ein kaiserzeitliches Bogenmonument im Kontext von Stadt und Umland in einer östlichen Provinz des Römischen Reiches, Dissertation Cottbus, 2002, 23.107.341.

Dieter Vieweger, with contributions by Jens Eichner and Patrick Leiverkus: Tall Zar‘a in the Wādī el-‘Arab. The “Gadara-Region-Project”, Annual of the Department of Antiquities of Jordan 46, 2002, 157-177.

Dieter Vieweger: Tall Zera‘a in the Wadi al-‘Arab, Occident & Orient, 7.2, 2002, 12-14.

2001

Dieter Vieweger: Art. Wunsch, in: Manfred Görg, Bernhard Lang (ed.), Neues Bibel-Lexikon III, Zürich, 2001, 1140.

Dieter Vieweger: The Biblical Archaeological Institute of Wuppertal, Occident & Orient, 6.1/2, 2001, 18.

Zeidan Kafafi; Dieter Vieweger, mit Beiträgen von Lambert van Es, Paul G. Höher, Muhammad Jaradat, Patrick Leiverkus und Erich Lippmann: Das chalkolithische und frühbronzeitliche Sāl. Eine auf geoelektrischer Erkundung basierende Rettungsgrabung im Norden Jordaniens, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 117, 2001, 5-46.

2000

Dieter Vieweger: Die Ostraka von Lachisch, in: Arne Dembek; Miriam Neubert (ed.), Tote Wörter – Lebendige Lehre. Festschrift Wilhelm Köhler, Wuppertal 2000.

Dieter Vieweger: Tabellen zur Geschichte Zyperns im Kontext ge­schichtlicher Daten Ägyptens, Palästinas, Syriens, Mesopotamiens, Irans, Anatoliens und des ägäischen Gebietes (vom Neolithikum bis 325 n.Chr.), mit einer Einleitung und einer Bibliographie, in: Ancient Cyprus II, Nikosia 2000, 1111-1124, mit zahlreichen beigelegten Faltkarten.

Dieter Vieweger: ‚New Biblical Archaeology’ – Some Thoughts, in: Hans-Dieter Bienert, in Verbindung mit Jens Eichner, Nadine Riedl und Nadja Shugair (ed.), At the Crossroads. Essays on the Archaeology, History and Current Affairs of the Middle East, Amman 2000, 155-162.

Hans-Dieter Bienert; Jens Eichner; Bernd Müller-Neuhof; Dieter Vieweger: Beyond the Jordan. From Jerusalem to Amman. Das Deutsche Evangelische Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes in Amman. Past – Present – Future, in: Hans-Dieter Bienert (ed.) in Verbindung mit Jens Eichner, Nadine Riedl und Nadja Shugair: At the Crossroads. Essays on the Archaeology, History and Current Affairs of the Middle East, Amman 2000, 239-272.

Katrin Bastert-Lamprichs; Hans-Dieter Bienert; Dieter Vieweger: Esh-Shallaf, American Journal of Archaeology, 104, 2000, 571-572. 

Hans-Dieter Bienert; Roland Lamprichs; Dieter Vieweger: Ba’ja, American Journal of Archaeology, 104, 2000, 575-576.

Dieter Vieweger: Biblische Archäologie. Geschichte und gegenwärtige Herausforderungen, in: Christl Maier; Rüdiger Liwak; Klaus-Peter Jörns (ed.), Exegese vor Ort, Festschrift Peter Welten, Leipzig 2000, 369-387.

Zeidan Kafafi; Dieter Vieweger: Archaeological Excavations at Sal (Northern Jordan). A Chalcolithic and Early Bronze Age Site, Occident & Orient, 5. 1/2, 2000, 57-61.

Hans-Dieter Bienert; Dieter Vieweger, in Zusammenarbeit mit Katrin Bastert und Lothar Hertling: Archaeological Excavations at the Late Neolithic Site of ash-Shalaf in Northern Jordan. A Preliminary report on the 1999 Season, Annual of the Department of Antiquities of Jordan, 2000, 109-118.

Hans-Dieter Bienert; Roland Lamprichs; Dieter Vieweger, in Zusammenarbeit mit Katrin Bastert, Janet Haberkorn, Nasser Hindawi et al.: Ba’ja – The Archaeology of a Landscape. 9000 Years of Human Occupation. A Preliminary report on the 1999 Field Season, Annual of the Department of Antiquities of Jordan, 2000, 119-148.

Zeidan Kafafi; Dieter Vieweger: Geoelectric and Archaeological Work at Sāl, Jordan. A Preliminary report about the 1999 season at the Chalcolithic and Early Bronze Age site, Annual of the Department of Antiquities of Jordan, 2000, 173-191.

Katrin Bastert-Lamprichs; Hans-Dieter Bienert; Roland Lamprichs; Dieter Vieweger: Ba`ja Regional Project Report on the First Field Season, 1999, Occident & Orient, 5. 1/2, 2000, 39-42.

Dieter Vieweger: Ausgrabungen in Ba’ja I bei Petra, Welt und Umwelt der Bibel, 17, 2000, 75.

Dieter Vieweger: Eine neue Methode. Die geoelektrische Erkundung des chalkolithischen ‚Megadorfes‘ Sāl bei Irbid, Welt und Umwelt der Bibel, 17, 2000, 78.

1999

Dieter Vieweger, Eine einzigartige bronzezeitliche Schale aus Zypern. Ein Beitrag zur Realienkunde, in: Christoph Kähler, Martina Böhm, Christfried Böttrich (ed.), Gedenkt an das Wort. Festschrift für Werner Vogler, Leipzig 1999, 252-260. 

Hans-Dieter Bienert; Dieter Vieweger, in Zusammenarbeit mit Katrin Bastert, Lothar Hertling und John Meadows: Archaeological Excavations at the Late Neolithic Site of ash-Shalaf. A Preliminary Report on the 1998 Season, Annual of the Department of Antiquities of Jordan, 43, 1999, 49-67.

Hans-Dieter Bienert; Dieter Vieweger, in: Virginia Egan; Patricia M. Bikai, Archaeology in Jordan, Esh-Shallaf, American Journal of Archaeology 103, 1999, 492-493. 

Dieter Vieweger: ‘Men of Dikes and Canals’ – An International Symposium on the Archaeology of Water in the Middle East, Occident & Orient 4.1/2, 1999, 12-13.

Katrin Bastert-Lamprichs; Hans-Dieter Bienert; Dieter Vieweger: Late Neolithic Esh-Shallaf 1999. Second Campaign of Excavations, Occident & Orient 4.1/2, 1999, 50-51.

Hans-Dieter Bienert; Roland Lamprichs; Dieter Vieweger: Ba’ja – The Archaeology of a Landscape. 9000 Years of Human Occupation, Occident & Orient 4.1/2, 1999, 62-65.

Dieter Vieweger; Hans-Dieter Bienert; Roland Lamprichs: Ba’ja V. A Newly Discovered Neolithic Site in the Ba’ja Region, Occident & Orient 4.1/2, 1999, 72.

Hans-Dieter Bienert; Dieter Vieweger; Katrin Bastert: The Late Neolithic Site of Esh-Shallaf, Northern Jordan, Neo-Lithics 3, 1999, 17-18.

1998

Hans-Dieter Bienert; Dieter Vieweger: Esh-Shallaf – a Pottery Neolithic Site in Wadi Shellale, Occident & Orient 3.2, 1998, 13-14.

1997

Dieter Vieweger: An Early Bronze Age Handle with Cylinder Seal Impression from Dayr Qiqub, Jordan, Levant 29, 1997, 147-152.

Dieter Vieweger: Art. Gott (im Alten Testament und im frühen Judentum), in: Lothar Coenen; Klaus Haacker (ed.), Theologisches Begriffslexikon zum Neuen Testament, Wuppertal 1997, 829-833.

Dieter Vieweger: Art. Ofra, in: Manfred Görg, Bernhard Lang (ed.), Neues Bibel-Lexikon III, Zürich 1997, 26-27.

Dieter Vieweger: Art. Otniël, in: Manfred Görg, Bernhard Lang (ed.), Neues Bibel-Lexikon III, Zürich 1997, 56.

1996

Dieter Vieweger; Annette Böckler: „Ich gebe Ägypten als Lösegeld für dich“. Mk 10,45 und die jüdische Tradition zu Jes 43,3b.4, Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft 108, 1996, 594-607.

Volkmar Fritz; Dieter Vieweger: Tel Kinrot – 1994-1995, adashot Arkheologiyot 36, 1996, 30 (hebr.).

17a.  Dies., —: Tel Kinrot – 1994/1995. Excavations and Surveys in Israel, 16, 33-34.

Volkmar Fritz; Dieter Vieweger: Vorbericht über die Ausgrabungen in Kinneret (Tell el-‘Orēme) 1994 und 1995, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 112, 1996, 81-99.

Volkmar Fritz; Dieter Vieweger: Tel Kinrot – 1996, Excavations and Surveys in Israel, 19, 1996, 21-22. 15* (hebr.).

1995

Dieter Vieweger: Hugo Greßmann und seine fotografische Orient-Sammlung an der Theo­logischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin, Jahrbuch des Deutschen Evangelischen Instituts für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes 4, 1995, 48-55.153-154.

Dieter Vieweger: Мασχανά. κει̃ται δε̉πτου̃ ’Αρνωνα̃. Ergebnisse eines Surveys im Bereich südöstlich von Mādebā), Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 111, 1995, 49-59.  

Dieter Vieweger: Vom „Fremdling“ zum „Proselyt“. Zur sakralrechtlichen Definition des רגim späten 5. Jahrhundert v. Chr., in: Dieter Vieweger; Ernst Joachim Waschke (ed.), Von Gott reden. Beiträge zur Theologie und Exegese des Alten Testaments. Festschrift für Siegfried Wagner, Neukirchen-Vluyn 1995, 271-284.

1994

Dieter Vieweger: Das Kloster des Hl. Aaron auf dem Berg Hor (ebel Hārūn) bei Petra. Christliches Leben in der Kontinuität nach Zeugnissen aus der Zeit der Kreuzzüge, in: Christian Hohmann (ed.), Kirche. Kontinuität und Wandel, Festschrift Susanne Hausamman, Wechsel-Wirkungen. Traktate zur Praktischen Theologie und ihren Grundlagen, Ergänzungsreihe 1, Waltrop 1994, 347-355.

Dieter Vieweger: Erwägungen zur Lokalisation von Mattana aus Num. 21,18f. und Maschana nach dem Onomastikon des Eusebius, in: Timotheus Arndt; Matthias Albani, (ed.), Gottes Ehre erzählen. Festschrift Hans Seidel, Leipzig 1994, 107-126.

Dieter Vieweger: Zur Herkunft der Völkerworte im Amosbuch unter besonderer Berück­sich­tigung des Aramäerspruchs (Am 1,3-5), in: Peter Mommer; Winfried Thiel (ed.), Altes Testament. Forschung und Wirkung, Festschrift Henning Graf von Reventlow, Frankfurt a. M., Bern, New York, Paris, Wien 1994, 103-119.

1993

Dieter Vieweger: Überlegungen zur Landnahme israelitischer Stämme unter besonderer Berücksichtigung der galiläischen Berglandgebiete, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 109, 1993, 20-36. 

Ders.: —, in: Matthias Köckert (ed.), Der Wahrheit Gottes verpflichtet. Theologische Beiträge aus dem Sprachenkonvikt Berlin, Festschrift Rudolf Mau, Berlin 1993, 251-255.

Dieter Vieweger: „… und führte euch heraus aus dem Eisenschmelzofen, aus Ägypten, “…לזרבהרוכals Metapher für die Knechtschaft in Ägypten (Dtn 4,20; 1 Kö 8,51 und Jer 11,4), in: Peter Mommer; Werner H. Schmidt; Hans Strauß (ed.), Gottes Recht als Lebensraum, Festschrift Hans Jochen Boecker, Neukirchen-Vluyn 1993, 265-276.

1992

Dieter Vieweger: „Das Volk, das durch das Dunkel zieht…“ Neue Überlegungen zu Jes (8,23aßb) 9,1-6, Biblische Zeitschrift 36, 1992, 77-86.

1988

Die Ausgrabungen von Tell ‘Arad, Amtsblatt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen 41, 1988, 72-79.

Ders.: —, Amtsblatt der evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen, o. J., 1988, 21-22. 48. 56-59.

Dieter Vieweger: Die Arbeit des jeremianischen Schülerkreises am Jeremiabuch und deren Rezeption in der literarischen Überlieferung der Prophetenschrift Ezechiels, Biblische Zeitschrift 32, 1988, 15-34.

Dieter Vieweger: Der Dekalog. Gedanken zu einer sozialgeschichtlichen Exegese der Gebotsreihe, Amtsblatt der Evangelisch-Lutherischen Kirche Sachsens, Teil B. Wissenschaftliche Beiträge, 1988, 39-42.

Dieter Vieweger: Das Elterngebot. Überlegungen zu der sozialen Funktion des 5. Gebotes, Amtsblatt der Evangelisch-Lutherischen Kirche Sachsens, Teil B. Wissenschaftliche Beiträge, 1988, 38-39.

Dieter Vieweger: Gott offenbart sich seinem Volk. Das jüdische Wochen- und das christliche Pfingstfest, Die Christenlehre. Zeitschrift für den katechetischen Dienst, 41, 1988, U 65-72.

1987

Dieter Vieweger: Die Spezifik der Berufungsberichte Jeremias und Ezechiels im Umfeld ähnlicher Einheiten des Alten Testaments, Theologische Literaturzeitung 112, 1987, 860-862.

2019

Thomas G. Schattner, Dieter Vieweger, David Wigg-Wolf (ed.), KONTINUITÄT UND DISKONTINUITÄT, PROZESSE DER ROMANISIERUNG. Fallstudien zwischen Iberischer Halbinsel und Vorderem Orient. Ergebnisse der gemeinsamen Treffen der Arbeitsgruppen »Kontinuität und Diskontinuität: Lokale Traditionen und römische Herrschaft im Wandel« und »Geld eint, Geld trennt« (2013-2017) Cluster 6 »Connecting Cultures« (MKT 15), Berlin 2019. 

2016

Dieter Vieweger; Shimon Gibson (ed.), The Archaeology and History of the Church of the Redeemer and the Muristan in Jerusalem. A Collection of Essays from a Workshop on the Church of the Redeemer and its Vicinity held on 8th/9th September 2014 in Jerusalem, Oxford 2016.

2012

Dieter Vieweger, Jerusalem. Gemeindebrief – Stiftungsjournal 3, 2012.

2009

Septuaginta Deutsch. Das griechische Alte Testament in deutscher Übersetzung, in Zusammenarbeit mit Eberhard Bons, Kai Brodersen, Helmut Engel, Heinz-Joseph Fabry, Siegfried Kreuzer, Wolfgang Orth, Martin Rösel, Helmut Utzschneider, Dieter Vieweger und Nikolaus Walter herausgegeben von Wolfgang Kraus und Martin Karrer, Stuttgart 2009 (verantwortlich für die Bücher Jesaja, Jeremia, Ezechiel, Baruch, Epistula Jeremiae, Threni). 

Jutta Häser; Dieter Vieweger, Jahrbuch des Deutschen Evangelischen Instituts 11, 2009.

2008

Thomas Wagner; Dieter Vieweger; Kurt Erlemann (ed.), Kontexte. Biografische und formgeschichtliche Schnittpunkte der alttestamentlichen Wissenschaft, Festschrift für Hans Jochen Boecker zum 80. Geburtstag, Neukirchen-Vluyn 2008.

Jens Kamlah; Dieter Vieweger (ed.), Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 124, 2008.

Herbert Niehr; Dieter Vieweger (ed.), Jakob Eisler,Deutschein Palästina und ihr Anteil an der Modernisierung des Landes (Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins 36), 2008.

2007

Jens Kamlah; Dieter Vieweger (ed.), Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 123, 2007.

2006

Jens Kamlah; Dieter Vieweger (ed.), Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 122, 2006.

2005

Jens Kamlah; Dieter Vieweger (ed.), Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 121, 2005.

Herbert Niehr; Dieter Vieweger (ed.), Erasmus Gaß, Die Ortsnamen des Richterbuchs in historischer und redaktioneller Perspektive(Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins 35), 2005.

2004

Jens Kamlah; Dieter Vieweger (ed.), Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 120, 2004

Herbert Niehr; Dieter Vieweger (ed.), Gritje Hartmann, Wilhelm Tzewers: Itinerarius terre sancte. Einleitung, Edition, Kommentar und Übersetzung (Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins 33), 2004.

2003

Siegfried Mittmann; Dieter Vieweger (ed.), Thomas Maria Weber, Gadara–Umm Qes. Gadara Decapolitana. Untersuchungen zur Topographie, Geschichte, Architektur und Bildenden Kunst einer ‚Polis Hellenis’ im Ostjordanland, Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins 30, Wiesbaden 2003.

Siegfried Mittmann; Dieter Vieweger (ed.), Hermann Genz, Ritzverzierte Knochenhülsen des 3. Jahrtausends im Ostmittelmeerraum. Eine Studie zu den frühen Kulturverbindungen zwischen Levante und Ägäis, Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins 31, Wiesbaden 2003.

Siegfried Mittmann; Dieter Vieweger (ed.), August Strobel; Stefan Wimmer, Kalliroe (´En ez-Zara). Dritte Grabungskampagne des Deutschen Evangelischen Instituts für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes und Exkursionen in Süd-Peräa, Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins 32, Wiesbaden 2003.

Jens Kamlah; Dieter Vieweger (ed.), Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 119, 2003 

Dieter Vieweger; Hans-Dieter Bienert (ed.), Über Petra hinaus. Archäologische Studien im südlichen Jordanien, von Manfred Lindner, Rahden/Westf. 2003.

Siegfried Mittmann; Dieter Vieweger (ed.), Achim Lichtenberger, Kulte und Kultur der Dekapolis. Untersuchungen zu numismatischen, archäologischen und epigraphischen Zeugnissen, Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins 29, Wiesbaden 2003.

2002

Jens Kamlah; Dieter Vieweger (ed.), Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 118, 2002

Siegfried Mittmann; Dieter Vieweger (ed.), Hermann Genz. Die frühbronzezeitliche Keramik von Hirbet ez-Zeraqon. Mit Studien zur Chronologie und funktionalen Deutung frühbronzezeitlicher Keramik der südlichen Levante, Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins 27/2, Wiesbaden 2002.

2001

Jens Kamlah; Dieter Vieweger (ed.), Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 117, 2001

Siegfried Mittmann; Dieter Vieweger (ed.), Roswitha Schlipphak, Wandappliken der Spätbronze- und Eisenzeit im östlichen Mittelmeerraum, Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins 28, Wiesbaden 2001.

2000

Jens Kamlah; Dieter Vieweger (ed.), Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 116, 2000

1999

Jens Kamlah; Dieter Vieweger (ed.), Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 115, 1999

Siegfried Mittmann; Dieter Vieweger (ed.), Jostein Ådna, Jerusalemer Tempel und Tempelmarkt im 1. Jahrhundert n. Chr., Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins 25, Wiesbaden 1999.

Siegfried Mittmann; Dieter Vieweger (ed.), Achim Lichtenberger, Die Baupolitik Herodes des Großen, Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins 26, Wiesbaden 1999.

Siegfried Mittmann; Dieter Vieweger (ed.), Jens Kamlah, Der Zeraqon-Survey 1989-1994. Mit Beiträgen zur Methodik und geschichtlichen Auswertung archäologischer Oberflächenforschungen in Palästina, Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins 27/1, Wiesbaden 1999. 

Dieter Vieweger: Zum Wechsel der Herausgeber, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 1999, 102.

1998

Siegfried Mittmann; Dieter Vieweger (ed.), Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 114, 1998 

Siegfried Mittmann; Dieter Vieweger (ed.), Martin Lückhoff, Anglikaner und Protestanten im Heiligen Land. Das gemeinsame Bistum Jerusalem (1841-1886), Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins 24, Wiesbaden 1998.

1997

Siegfried Mittmann; Dieter Vieweger (ed.), Jakob Eisler, Der Deutsche Bei­trag zum Aufstieg Jaffas 1850-1914, Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins 22, Wiesbaden 1997.

Siegfried Mittmann; Dieter Vieweger (ed.), Johannes Renz, Schrift und Schreibertradition. Eine paläographische Studie zum kulturgeschichtlichen Verhältnis von Nordreich und Südreich, Abhandlungen des Deutschen Palä­stina-Vereins 23, Wiesbaden 1997.

Siegfried Mittmann; Dieter Vieweger (ed.), Detlef Jericke, Die Landnahme im Negev, Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins 20, Wiesbaden 1997.

Siegfried Mittmann; Dieter Vieweger (ed.), Peter Fischer, A Late Bronze to Early Iron Age Tomb at Sahem, Jordan, Abhandlungen des Deutschen Palä­stina-Vereins 21, Wiesbaden 1997.

Dieter Vieweger: Zur Homepage des Deutschen Palästina-Vereins, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 1997, 152f.

Siegfried Mittmann; Dieter Vieweger (ed.), Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 113, 1997

1996

Siegfried Mittmann; Dieter Vieweger (ed.), Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 112, 1996

1995

Siegfried Mittmann; Dieter Vieweger (ed.), Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 111, 1995

Siegfried Mittmann; Dieter Vieweger: Guidelines for Contributors. Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins. Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins, Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 1995 (Separatdruck).

Dieter Vieweger; Ernst Waschke, Von Gott reden. Beiträge zur Theologie und Exegese des Alten Testaments. Festschrift für Siegfried Wagner Neu­kirchen-Vluyn 1995.

1994

Siegfried Mittmann; Dieter Vieweger (ed.), Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 110, 1994 

Siegfried Mittmann; Dieter Vieweger: Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins. Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins. Hinweise für den Schriftsatz (zweite, neu bearbeitete Auflage), Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 110, 1994, 104-112.

1988

Dieter Vieweger: Bibliographie, Wolfram Herrmann zum 65. Geburtstag, in: Theologische Literaturzeitung 113, 1988, 555-558.

Rezensionen

Stefan Andres: Der Mann im Fisch, Union-Verlag, Berlin 1987, in: Die Christenlehre 11, 1988, 367f.

Rainer Albertz: Persönliche Frömmigkeit und offizielle Religion. Religionsinterner Pluralismus in Israel und Babylon, Calwer Verlag, 1978 (Calwer Theologische Monographien A, Bd. 9), unter dem Titel: „Persönliche Frömmigkeit“, in: Die Zeichen der Zeit 41, 1987, 188.

Rüdiger Liwak: Der Prophet und die Geschichte. Eine literarhistorische Untersuchung zum Jeremiabuch, Kohlhammer, 1987 (Beiträge zur Wissenschaft vom Alten und Neuen Testament 121), in: Theologische Literaturzeitung 114, 1989, 106-107.

Taro Odashima: Heilsworte im Jeremiabuch. Untersuchungen zu ihrer vordeuteronomistischen Bearbeitung, Kohlhammer, 1989 (Beiträge zur Wissenschaft vom Alten und Neuen Testament 125), in: Theologische Literaturzeitung 115, 1990, 258-259.

Claus Westermann: Die Klagelieder. Forschungsgeschichte und Auslegung, Neukirchener Verlag 1990, in: Theologische Literaturzeitung 116, 1991, 110-111.

Gotthard G.G. Reinhold: Die Beziehungen Altisraels zu den aramäischen Staaten in der israelitisch-judäischen Königszeit, Peter Lang – Verlag 1989 (Europäische Hochschulschriften 23, 368), in: Theologische Literaturzeitung 116, 1991, 903-905.

Victor H. Matthews; Don C. Benjamin: Old Testament Parallels. Laws and Stories from the Ancient Near East, Paulist Press 1991, in: Theologische Literaturzeitung 117, 1992, 591-592.

Othmar Keel; Shuval, Menakhem; Uehlinger, Christoph: Studien zu den Stempelsiegeln aus Palästina/Israel, III. Die frühe Eisenzeit. Ein Workshop, Universitätsverlag Freiburg. Vandenhoeck & Ruprecht 1990 (Orbis Biblicus et Orientalis 100), in: Theologische Literaturzeitung 117, 1992, 821-823.

Herbert Niehr: Der höchste Gott. Alttestamentlicher JHWH-Glaube im Kontext syrisch-kanaanäischer Religion des 1. Jahrtausends v. Chr., Walter de Gruyter, 1990 (Beiheft zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft 190), in: Orientalistische Literaturzeitung 88, 1993, 47-49.

Zvi Gal: Lower Galilee during the Iron Age, Verlag Eisenbrauns 1992 (Ame­rican Schools of Oriental Research, Dissertation Series 8), in: Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 109, 1993, 174-177.

Israel Exploration Society: The Israel Academy of Sciences and Humanities (ed.), Biblical Archaeology Today 1990. Proceedings of the Second Interna­tional Congress on Biblical Archaeology. Jerusalem, June-July 1990, in: Theologische Literaturzeitung 119, 1994, 770-777.

Hellenische Mythologie/Vorgeschichte. Die Hellenen und ihre Nachbarn von der Vorgeschichte bis zur klassischen Periode, in: Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 113, 1997, 144-146.

Israel Finkelstein; Neil A. Silberman, Keine Posaunen vor Jericho. Die archäologische Wahrheit über die Bibel, München 2003, in: Theologische Literaturzeitung, 129, 2004, 1182-1186.

Sammelrezension: Israel Finkelstein; Neil A. Silberman, Keine Posaunen vor Jericho. Die archäologische Wahrheit über die Bibel, München 2003; 
Mazar, Amihai; Mathias Ginny (ed.), Studies in the Archaeology of the Iron Age in Israel and Jordan, Sheffield 2001; 
Burton MacDonald; Adams Russell; Piotr Bienkowski (ed.), The Archaeology of Jordan, Sheffield 2001, in: Orientalistische Literaturzeitung 99, 2004, 265-283. 

Sammelrezension: Beth Alpert Nakhai: Archaeology and the Religions of Canaan and Israel, Boston 2001; 
Uta Zwingenberger: Dorfkultur der frühen Eisenzeit in Mittelpalästina, Göttingen 2001; 
Worschech, Udo: Cromlechs, Dolmen und Menhire. Vergleichende Studien zu vor- und frühgeschichtlichen Grabanlagen in Jordanien, Frankfurt/M. 2002;
Ehud Netzer: Hasmonean and Herodian Palaces at Jericho. Final Reports of the 1973-1987 Excavations, I. Stratigraphy and Architecture, Jerusalem 2001;
Rachel Bar-Nathan: Hasmonean and Herodian Palaces at Jericho. Final Reports of the 1973-1987 Excavations, III. The Pottery. Jerusalem, 2002, in: Orientalistische Literaturzeitung, 100, 2005, 237-241.

Nancy Lapp (ed.), Preliminary Excavation Reports and Other Archaeological Investigations. Tell Qarqur, Iron I Sites in the Nort-Central Highlands of Palestine (Annual of the American Schools of Research 56), Boston 2003, in: Orientalistische Literaturzeitung 100, 2005, 64-66.

James K. Hoffmeier; Alan Millard (ed.), The Future of Biblical Archaeology. Reassessing Methodologies and Assumptions. Grand Rapids: Eerdmans, 2004, in: Theologische Literaturzeitung 2, 2008, 153-155.

Uwe Pfullmann (ed.), Richard Francis Burton. Das Land Midian, Berlin: trafo Verlag, in: Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 122, 2006, 92-93.

Uwe Pfullmann (ed.), G. A. Wallin. Reisen in Arabien (1845-1848), Berlin: trafo Verlag, in: Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 122, 2006, 92-93.

Geva, Hillel, Jewish Quarter Excavations in the Old City of Jerusalem, conducted by Nahman Avigad, 1969-1982, II. The finds from Areas A, W and X-2. Final Report. Jerusalem: Old City Press, 2003, in: Orientalistische Literaturzeitung 100, 2005, 69-71.

Manfred Clauss, Geschichte des Alten Israel (Oldenbourg Grundriss der Geschichte 37), München 2009. in: Gnomon 82, 8/2010, 746-768. 

(gemeinsam mit Katja Soennecken): Der Orient und die Anfänge Europas. Kulturelle Beziehungen von der Späten Bronzezeit bis zur Frühen Eisenzeit. Herausgegeben von Hartmut Matthäus, Norbert Oettinger und Stephan Schröder. Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2011. 289 Seiten, 43 Tafeln, in: Theologische Literaturzeitung 137, 2012, 790-791.

Kay Prag, Excavations by K.M. Kenyon in Jerusalem 1961–1967. VI. Sites on the Edge of the Ophel. Levant Supplementary Series 18. Oxford: Council for British Research in the Levant, 2017. 332 Seiten, in: ZDPV 134, 2018, 205-208.

Buchanzeigen

Siegfried Mittmann (ab 115, 1999, Jens Kamlah); Dieter Vieweger (ed.), 

a) Zeitschrift des Deutschen Palästina-Vereins 106, 1990 [1992], in ZAW 105, 1993, 304-305.

b) ZDPV 107, 1991 [1992], in: ZAW 106, 1994, 146-147.

c) ZDPV 108, 1992 [1993], in: ZAW 106, 1994, 147-148.

d) ZDPV 109.1, 1993, in: ZAW 106, 1994, 345-346.

e) ZDPV 109.2, 1993, in: ZAW 107, 1995, 150-152.

f) ZDPV 110.1, 1994, in: ZAW 107, 1995, 517-518.

g) ZDPV 110.2, 1994, in: ZAW 108, 1996, 133-134.

h) ZDPV 111, 1995, in: ZAW 109, 1996, 294-295.

ZDPV 112, 1996, in: ZAW 111, 1999, 283-284.

j) ZDPV 113, 1997, in: ZAW 111, 1999, 284-285.

k) ZDPV 114, 1998, in: ZAW 111, 1999, 285-286.

l) ZDPV 115, 1999, in: ZAW 112, 2000, 115f.

m) ZDPV 116, 2000, in: ZAW 113, 2001, 287-288.

n) ZDPV 117, 2001, in: ZAW 114, 2002, 295-296.

o) ZDPV 118, 2002, in: ZAW 115, 2003, 456f.

p) ZDPV 119, 2003, in: ZAW 116, 2004.

q) ZDPV 120, 2004, in: ZAW 117, 2005, 433-434. 

r) ZDPV 121, 2005, in: ZAW 118, 2006, 121-123.

s) ZDPV 122, 2006, in ZAW 119, 2007, 123f.

Shimon Gibson (ed.), Bulletin of the Anglo-Israel Archaeological Society 

a) BAIAS 10, 1990/91, in: ZAW 105, 1993, 283.

b) BAIAS 11, 1991/92, in: ZAW 105, 1993, 505.

Kapera, Zdzislaw J. (ed.), 

a) The Qumran Chronicle 2.1, 1992, in: ZAW 105, 1993, 513.

b) QC 2.2, 1993, in: ZAW 105, 1993, 513f.

c) QC 2.3, 1993, in: ZAW 106, 1994, 336.

d) QC 3.1-3, 1993, in: ZAW 107, 1995, 145-146.

e) QC 4.1-2, 1994, in: ZAW 107, 1995, 331.

f) QC 7.1-4, 1997, in: ZAW 111, 1999, 271-272.

g) QC 8.1-2, 1998, in: ZAW 111, 1999, 272-273.

R.C. Culley: Themes and Variations. A Study of Action in Biblical Narrative, Scholars Press Atlanta 1992 (The Society of Biblical Literature Semeia Studies), in: Zeitschrift für die Alttestamentliche Wissenschaft 105, 1993, 520.

D.V. Edelman: King Saul in the Historiography of Judah, Sheffield Academic Press 1991 (Journal for the Study of the Old Testament. Supplement Series 121), in: Zeitschrift für die Alttestamentliche Wissenschaft 105, 1993, 522.

J.C. Exum: Tragedy and Biblical Narrative. Arrows of the Almighty, Cambridge University Press 1992, in: Zeitschrift für die Alttestamentliche Wissenschaft 105, 1993, 523.

J. Galambush: Jerusalem in the Book of Ezekiel. The City as Yahweh`s Wife, Scholars Press Atlanta 1992 (The Society of Biblical Literature. Dissertation Series 130), in: Zeitschrift für die Alttestamentliche Wissenschaft 105, 1993, 524.

G. Hentschel: Gott, König und Tempel. Beobachtungen zu 2 Sam 7,1-17, Benno-Verlag 1992 (Erfurter theologische Schriften 22), in: Zeitschrift für die Alttestamentliche Wissenschaft 105, 1993, 527f.

F.V. Richards: Scarab Seals from a Middle to Late Bronze Age Tomb at Pella in Jordan, Universitätsverlag Freiburg/Vandenhoeck und Ruprecht 1992 (Or­bis Biblicus et Orientalis 117), in: Zeitschrift für die Alttestamentliche Wissen­schaft 105, 1993, 534f.

J.A. Thompson: Hirten, Händler und Propheten. Die lebendige Welt der Bi­bel, Brunnen-Verlag 1992, in: Zeitschrift für die Alttestamentliche Wissen­schaft 105, 1993, 538.

D. Kinet: Jordanien, Stuttgart 1992 (Kohlhammer-Kunst- und Reiseführer), in: Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft 106, 1994, 159-160.

S. Wagner: Franz Delitzsch. Leben und Werk, Brunnen-Verlag Gießen 1991, in: Zeitschrift für die Alttestamentliche Wissenschaft 106, 1994, 541.

Nabil I. Khairy: The 1981 Petra-Excavations, Vol. 1, Abhandlungen des Deutschen Pa­lästina-Vereins 13, Otto Harrassowitz-Verlag Wiesbaden 1990, in: Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft 108, 1996, 304.

Dieter Vieweger, Ein Lesebuch zur Archäologie für alle: Wie man ein Königsgrab findet. Gemeindebrief – Stiftungsjournal, 2, 2013, 45-46.

Dieter Vieweger; Patrick Leiverkus: Homepage des Deutschen Palästina-Vereins, 1998-2006: http://www.palaestina-verein.de

Dieter Vieweger; Patrick Leiverkus: Homepage der Kirchlichen Hochschule Wuppertal, 1998-2004: http://www.kiho-wuppertal.de

Dieter Vieweger; Patrick Leiverkus: Homepage des Biblisch-Archäologischen Instituts Wuppertal, 2000-heute, https://www.bai-wuppertal.de).

Dieter Vieweger; Patrick Leiverkus: Homepage „Die Bibel der Siebzig. Das griechische Alte Testament deutsch“, 2000: http://www.septuaginta-deutsch.de

Dieter Vieweger; Patrick Leiverkus: Das Geheimnis des Tells. Eine archäologische Reise in den Orient, 2005-heute: www.das-geheimnis-des-tells.de

Dieter Vieweger: Durch die Zeiten. Archäologischer Park unter der Erlöserkirche und Museum im Kreuzgang, 2012-heute: http://church-of-the-redeemer-jerusalem.info

Dieter Vieweger: Das Gadara Region Project, 2008-heute: http://www.tallziraa.de

Dieter Vieweger: Abenteuer Jerusalem 2010-heute: https://www.abenteuer-jerusalem.de

Dieter Vieweger; Patrick Leiverkus: DOJAM project, 2017-heute:https://www.zitadelle-amman.de

Dieter Vieweger; Patrick Leiverkus: Zionsbergprojekt Jerusalem, 2017-heute: https://www.zionsberg-jerusalem.de

Dieter Vieweger; Patrick Leiverkus: Schulprojekt Schmidts Girls School Jerusalem, 2017-heute: https://www.meine-stadt-meine-geschichte.de

08/2017 Leitung einer Arbeitsgruppe bei der Sommerakademie der Studienstiftung des deutschen Volkes in St. Johann/Südtirol 

08/2014 Leitung einer Arbeitsgruppe bei der Sommerakademie der Studienstiftung des deutschen Volkes in La Villa/Südtirol 

09/10 in 2008 – 2011 Gastdozentur am „Theologischen Studienjahr Jerusalem“ (Dormitio) in Jerusalem

08/2011 Leitung einer Arbeitsgruppe bei der Sommerakademie der Studienstiftung des deutschen Volkes in Ftan/Schweiz 

08/2008 Leitung einer Arbeitsgruppe bei der Sommerakademie der Studienstiftung des deutschen Volkes in Greifswald

09-10/2007 Gastdozentur am „Theologischen Studienjahr Jerusalem“ (Dormitio) in Jerusalem

09-10/2006 Gastdozentur am „Theologischen Studienjahr Jerusalem“ (Dormitio) in Jerusalem

08/2004 Leitung einer Arbeitsgruppe bei der Sommerakademie der Studienstiftung des deutschen Volkes in Ftan/Schweiz 10 – 11/2004     Gastdozentur am „Theologischen Studienjahr Jerusalem“ (Dormitio) in Jerusalem

09/2000 Leitung einer Arbeitsgruppe bei der Sommerakademie der Studienstiftung des deutschen Volkes in St. Johann/Südtirol „Das alte Zypern als Kreuzungspunkt der Kulturen“

seit 1999 Lehrbeauftragter, später Gastprofessor im Fach Archäologie und Alte Geschichte an der Privatuniversität Witten-Herdecke

09/1997 Leitung einer Arbeitsgruppe bei der Sommerakademie der Studienstiftung des deutschen Volkes in St. Johann/Südtirol „Zur Kulturgeschichte der Stadt Jerusalem“

08/1992 Leitung des Lehrkurses des DEI in Jordanien

seit 2006 Senior Fellow des Albright Institutes, Jerusalem

09.12.2007 Korrespondierendes Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts 

08.07.2009 Verleihung des Titels Dr. phil. h.c. durch den Fachbereich A der Universität Wuppertal, Fachbereich Kultur- und Geisteswissenschaft

seit 11/2002 Gastprofessor im Fach Archäologie an der Privatuniversität Witten-Herdecke im Fachbereich Kulturreflexion

09.12.2009 Ordentliches Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts 

09.11.2017 Bundesverdienstkreuz 1. Klasse, verliehen durch den  Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier auf Vorschlag des Ministerpräsidenten NRW Armin Laschet