DEI im Schnee

INhalt Band 3 (1992)

Julia Männchen, Gustaf Dalman als erster Direktor des Deutschen Evangelischen Instituts für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes in Jerusalem. Zum Gedenken an seinen 50. Todestag am 19. August 1991 (S. 15-18)

Wolfgang Zwickel, Einige neue Räuchergeräte aus Palästina (S. 29-34)

Helmut Castritius, Die Wehrverfassung im 5. Jahrhundert und der Untergang des Römischen Reiches (S. 35-50)

Wilhelm M. Gessel, Die Jerusalem Marientradition. Archäologisch und literarisch betrachtet
(S. 51-55)

Frank Foerster, “Sinai und Golgatha” – Friedrich Adolph Strauss und der Jerusalems-Verein zu Berlin (S. 56-81)

August Strobel, Das Herodeion im arabischen Gebirge. Bericht über einen Survey in unbekannter Landschaft am Toten Meer (S. 82-84)

August Strobel, Das Versteck der Rollen der Qumranhöhle I in der Zeit des jüdisch-arabischen Krieges (S. 85-86)

Nikolaus Heutger, Der biblische Granatapfel im Lichte des neuen Jahrhundertfundes (S. 87-90)

August Strobel, Die Ostertermine des Jahres 1986 in Jerusalem. Gedanken zum Verständnis eines ökumenischen Problems (S. 91-98)

Jahresbericht 1989 (S. 99-106)

Lehrkurs 1989 (S. 107-108)

Jahresbericht 1990 (S. 109-117)